/log_021

16.10.2012
Heute: Versendung der Petition „Intoxikations-Ausgleich“ per Einschreiben an den Deutschen Bundestag, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.