/log_020

25.9.2012
Heute: Bundeskanzlerin Angela Merkel, Umweltminister Peter Altmaier, Umweltminister a.D. und Bundestagsmitglieg Jürgen Trittin, sowie der Landtagsabgeordnete von NRW, Hans-Christian Markert erhalten ein Päckchen mit folgendem Inhalt:
– ein beschleunigtes Teilchen in Form eines grün glasierten Kekses mit grauem Marzipan-Atomkraftwerk
– einen Brief und Vorschlag zum “Intoxikations-Ausgleich” , eine Abgabe ähnlich dem Soli, die für die Dauer der Halbwertszeit von Uran, also für 703,8 Mio. Jahre – durch die jeweilige Regierung eingezogen werden soll. Diese wird eingesetzt zu 30% zur Findung eines geeigneten Endlagers für atomaren Müll, zu 70% zum Ausbau regenerativer Energien. Den  Wortlaut finden Sie vollständig unter “Manifest”.